Steuerbüro Rötzel, Hochstraße 24, Wallerhausen
51597 Morsbach
Telefon: 02294 / 90 97-0 | Telefax: 02294 / 90 97-20

Steuerbüro Rötzel | Steuerberatung | Buchhaltung | Lohnbuchhaltung | Wirtschaftsberatung
Menü

Aktuelles und Termine

Hier finden Sie die Ausgaben des aktuellen Blitzlicht, sowie zahlreiche Formulare als Vorlagen zum Herunterladen und benutzen.

 

Blitzlicht 01.2017
Blitzlicht 01.2017
Blitzlicht 02.2017
Blitzlicht 02.2017
Blitzlicht 03.2017
Blitzlicht 03.2017
Blitzlicht 04.2017
Blitzlicht 04.2017
Blitzlicht 05.2017
Blitzlicht 05.2017
Blitzlicht 06.2017
Blitzlicht 06.2017
Blitzlicht 07.2017
Blitzlicht 07.2017
Blitzlicht 08.2017
Blitzlicht 09.2016
Blitzlicht 09.2016
Blitzlicht 09.2017
Blitzlicht 09.2017
Blitzlicht 10.2016
Blitzlicht 10.2016
Blitzlicht 10.2017
Blitzlicht 11.2016
Blitzlicht 11.2016
Blitzlicht 12.2016
Blitzlicht 12.2016
Fragebogen- Auszubildende
Personalfragbogen für Auszubildende
Fragebogen- Minijob
Personalfragebogen für geringfügig Beschäftigte (Minijob)
Fragebogen- Neue Mitarbeiter
Personalfragebogen für neue Mitarbeiter
Stundenerfassung
Stundenerfassung für Mitarbeiter


Zur Ansicht der PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe Reader. Wenn Adobe Reader noch nicht auf Ihrem PC installiert ist, können Sie diesen hier kostenlos herunterladen: Download Adobe Reader.

Aktuelle News

  • Neue Regelungen zum Schutz von Berufsgeheimnissen

    22.09.2017 15:00 | Nachrichten von DATEV

    Der Gesetzgeber hat Änderungen des §203 StGB beschlossen. Auch externe (IT)-Dienstleister sind künftig von Strafe bedroht, wenn sie Berufsgeheimnisse ihrer Auftraggeber unbefugt offenbaren.


  • Digital statt Papier - Nutzerzahlen steigen

    21.09.2017 16:14 | Nachrichten von DATEV

    Bereits mehr als 300.000 Arbeitnehmer erhalten die Lohn- und Gehaltsabrechnung digital statt auf Papier. Sie nutzen DATEV Arbeitnehmer online "Meine Abrechnungen“.


  • Kassendaten revisionssicher archivieren

    19.09.2017 10:49 | Nachrichten von DATEV

    Zum 01.01.2017 stellt der Gesetzgeber an die Kassenführung mit elektronischen Kassen neue Anforderungen. Insbesondere müssen die Tagesendsummen und alle Einzelbewegungen (Einzelbons) täglich aufgezeichnet und in maschinell auswertbarer Form für die Dauer der Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) archiviert werden.


  • Kompaktwissen für Berater „Brennpunkt Reverse Charge Verfahren und Bauleistungen“

    18.09.2017 13:24 | Nachrichten von DATEV

    Änderungen durch das BMF-Schreiben vom 26.07.2017.




Quelle: Datev.de